aktuelles

 Wegwerfen? nein danke!

Hallo liebe GanzMacher Freunde, 
am 06.12.2016 haben wir unsere Jahreshauptversammlung durchgeführt und konnten zugleich
den 1. Jahrestag der  Vereinsgründung „Die GanzMacher e.V.“ begehen.
Wie wir wieder mit großer Freude festgestellt haben, war auch das ganze Jahr 2016 geprägt von zahlreichen Besuchern, mit den unterschiedlichsten Reparaturanliegen.
So haben wir im ganzen Jahr 20 Veranstaltungen mit insgesamt 270 Besuchern durchgeführt . Bei unseren Treffen im Steinhaus haben wir ca. 180 erfolgreiche Reparaturen gemeinsam mit unseren Besuchern durchführen können.
Einigen konnten wir auch mit Hinweisen zur Beschaffung von Ersatzteilen und einem neuen Termin für die Reparatur dienen.

Die meisten Reparaturen gab es wieder bei Elektrotechnik und Heimelektronik. Auch bei Textilreparaturen gab es einige Artikel, die nun wieder benutzt werden können. Vorbereitet sind wir aber auch auf die Reparatur von Kinderspielzeug, egal ob aus Holz oder Metall, und mobilen Stücken, wie Fahrräder oder Kinderwagen.
Wer denkt, dass es knifflig werden könnte, der kann im Vorfeld bereits seine Fragen mit einer Reparaturanfrage an uns senden.
Zwei kleine Hinweise haben wir an dieser Stelle. Wir bitten darum, dass die zur Reparatur mitgebrachten Dinge vorher gesäubert bzw. gereinigt werden, um einen reibungslosen Ablauf vorzubereiten.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir noch Mitmacher, die sich mit Nähmaschinarbeiten oder mit aktueller Elektronik auskennen.
 Das GanzMacher Team aus Bautzen


Übrigens steht es allen Besuchern frei den Verein als Förderer durch Sachspenden zur Bereicherung der Beköstigung oder auch finanzielle Zuwendungen in jeder Höhe zu unterstützen.

Weitere Informationen sind zu finden unter http://repaircafe.org/de
Und so sind wir per E-Mail zu erreichen:  Kontakt