aktuelles

Wegwerfen? nein danke!

Liebe GanzMacherfreunde und Besucher unserer Website,

für das auch im Jahr 2017 entgegengebrachte Vertrauen und Interesse an unserem Wirken möchten wir uns im Namen aller Vereinsmitglieder sehr herzlich bedanken.

Unser erstes Reparaturtreffen im Jahr 2018 für ein nachhaltigeres Wirtschaften, gegen die Wegwerfkultur im täglichen Leben findet am 16.01.2017 in Bautzen in der Steinstraße im Quartier des Steinhaus e.V. statt. Wir beginnen 16:00 Uhr und reparieren bis ca.18:30 Uhr.  Wir reparieren gemeinsam mit den Besuchern kaputte Dinge aus dem Haushalt, Spielsachen, CD-Player, textile Sachen und manches mehr. Teile, die gewechselt werden müssen, wie z.B. Reisverschlüsse oder Fahrradschläuche bringen die Besucher mit. Tipps zum besorgen von Eratzteilen gibt es im Gespräch.

Für das Jahr 2018 haben wir große Pläne. Dazu gibt es einen entsprechenden Beschluß, der auf der Jahreshauptversammlung des Vereins am 5. Dezember 2017 einstimmig angenommen wurde. Wir wollen als Verein ein Konzept zum Aufbau „Offener Werkstätten/ DIY-Werkstätten“ erarbeiten. Offene Werkstätten sollen allen zur Verfügung stehen, die handwerklich oder künstlerisch in Eigenarbeit aktiv sein wollen – für alle Interessierten, Laien und (Halb-) Profis, Künstler und Bastler, Maker und Tüftler, Einzelne und Gruppen sind herzlich willkommen. Offene Werkstätten gibt es bereits in zahlreichen anderen Städten, die auch im Verbund Offener Werkstätten e.V. deutschlandweit organisiert sind. Informationen hierzu gibt es unter http://www.offene-werkstaetten.org/ . Da wollen wir anknüpfen.
Hierfür benötigen wir als Verein weitere Verstärkung durch alle, die sich am Aufbau beteiligen wollen von an Handwerk begeisterten bis hin zu GanzMacherInnen im Bereich neue Medien und planen für den 16.01.2017 am gleichen Ort ab 17:30 Uhr ein erstes vereinsoffenes Treffen, zu dem wir sie herzlich einladen. Eingeladen sind ebenso herzlich Vertreter aus Politik und Wirtschaft für einen regen Gedankenaustausch. Wir freuen uns auf eine offene und anregende Gesprächsrunde mit zahlreichen Gästen!

Das GanzMacher Team aus Bautzen
—————————————————————————————————————————————-
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir noch Mitmacher, die sich mit Nähmaschinarbeiten oder mit aktueller Elektronik auskennen.

Übrigens steht es allen Besuchern frei den Verein als Förderer durch Sachspenden zur Bereicherung der Beköstigung oder auch finanzielle Zuwendungen in jeder Höhe zu unterstützen.